Kategorie-Archiv: Allgemein

Zu zweit allein

Sie war neunzehn. Er war neununddreißig.
Sie war das erste Mal bei ihm. Allein.
Sie wüßte, daß etwas geschehen würde.
Zum Davonlaufen war es zu spät …
Als er sich über ihren Mund beugte,
schloß sie erbebend die Augen.
„Ich hab solche Angst …“, flüsterte
sie zitternd.
„Ach was!“ sagte er zynisch.
„Das ist doch überhaupt nicht der Rede
wert!“
Dann zog er den Zahn.

Verfasser unbekannt

Das Wartezimmer von Dr. Gee

Der Anruf erreichte mich in der Fortbildungsreihe: Der frakturiete Zahn.

„Glossner, meine Schneidezahnkrone ist weg und in wenigen Stunden halte ich meinen Festvortrag!“

Ein großes rundes Verlagsjubiläum stand kurz bevor und der deutsche Verleger von Weltruf erklärte mir kurz und knapp:

„Sie versorgen mich sofort, danach setze ich Sie zwischen die geladenen Gäste und Gnade Ihnen Gott……Ihre zahnärztliche Karriere wäre sofort beendet.“ Weiterlesen